English
United States
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 15.02 €, highest price: 21.93 €, average price: 17.90 €
Porto - Quelle
book is out-of-stock
(*)
Quelle:
Porto - Paperback

2011, ISBN: 1159268827

ID: 9395686216

[EAN: 9781159268824], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], PHOTOGRAPHY / TECHNIQUES EQUIPMENT, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Bauwerk in Porto, Kultur (Porto), Person (Porto), Platz in Porto, Sport (Porto), Universität Porto, Verkehr (Porto), FC Porto, Metro do Porto, José Mário Branco, Estádio do Dragão, Bahnhof Porto São Bento, Estádio das Antas, Júlio Tavares Rebimbas, Ponte Maria Pia, Fantasporto, Super Bock Super Rock, Circuito da Boavista, Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Porto, Boavista Porto, Estádio do Bessa Século. XXI, Liste der Bischöfe von Porto, Grande Hotel do Porto, Júlio Dinis, Porto-Marathon, Unterwasserhockey-Europameisterschaft 2010, Ponte Dom Luís I, Instituto dos Vinhos do Douro e Porto, Flughafen Porto, Sociedade de Transportes Colectivos do Porto, Bistum Porto, Casa da Música, Universität Lusíada, Geburtshaus von Almeida Garrett, Kathedrale von Porto, Museu de Arte Contemporânea, GNR, Pedro Cordeiro, Edford, SC Salgueiros, Praça de Gonçalves Zarco, Museu do Carro Eléctrico, Universität Fernando Pessoa, Jornal de Notícias, Chafariz das Virtudes, Ribeira, Grande Porto, Praça da Cidade de Salvador, Museu Nacional de Soares dos Reis, Praça de Carlos Alberto, Praça da Galiza, Ignacio José de Macedo, Torre dos Clérigos, Biblioteca Municipal Almeida Garrett, Mário Gajo de Carvalho, Casa da Prelada, Bahnhof Porto-Campanhã, Palácio das Cardosas, José Barbosa de Castro, Guilherme Braga, Hotel Dom Henrique, Cemitério de Agramonte, Capela Carlos Alberto, Feitoria Inglesa, Alminhas da Ponte, Cinema Olímpia, Igreja de São Miguel de Nevogilde, Sea Life Porto, Ponte da Arrábida, Fundação Dr. António Cupertino de Miranda, Hospital Geral de Santo António, Chafariz da Rua Escura, Escola do Porto, Liste der Straßennamen in Porto, Almeida-Garrett-Denkmal, Forte de São Francisco Xavier, Sinagoga Kadoorie, Voz Portucalense. Auszug: Der FC Porto (offiziell: Futebol Clube do Porto) ist ein Sportverein, dessen Profi-Fußballteam in der ersten portugiesischen Fußballliga spielt. Er wurde am 28. September 1893 von António Nicolau de Almeida gegründet und ist in der Hafenstadt Porto in Portugal beheimatet. Das Heimstadion heißt Estádio do Dragão und wurde 2003 als Austragungsort für die Fußball-Europameisterschaft 2004 erbaut. Mit je zwei Siegen im Landesmeisterpokal bzw. der UEFA Champions League und im UEFA-Pokal bzw. in der Europa League gehört der Verein zu den erfolgreichsten Fußballmannschaften Europas. Neben Fußball betreibt der Verein die weiteren Sportabteilungen Leichtathletik, Basketball, Billard, Boxen, Camping, Schach, Angeln, Handball, Karate, Motorsport, Rollhockey, Behindertensport, Schwimmen und Gewichtheben. Gegründet wurde der Vereins am 28. September 1893 als Football Club do Porto. Maßgeblich an der Gründung beteiligt war António Nicolau d'Almeida, ein Weinhändler aus Porto, der diesen Sport bei seinen Reisen nach England kennengelernt hatte. Der neue Verein war sofort in Rivalität zu dem zuvor gegründeten Verein aus Lissabon, der vom damaligen portugiesischen König Dom Carlos gefördert und protegiert wurde. Das erste Spiel beider Vereine fand am 2. März 1894 bereits unter regem Medieninteresse in Porto statt. Das Spiel endete 0:1 aus Sicht von Porto und war der Anfangspunkt einer späteren regen Derby-Geschichte. Als Anekdote zu der Anfangszeit sollte noch erwähnt werden, das d'Almeida sein Engagement für den Verein kurz darauf zurückschraubte, da seine Verlobte und zukünftige Frau ihn darum bat. Ihrer Meinung nach war der Sport zu grob und gewalttätig. Aufgrund des Weggangs d'Aleida wurde es zunäch. 52 pp. Deutsch

New book Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Shipping costs: EUR 19.95
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Porto - Quelle
book is out-of-stock
(*)
Quelle:
Porto - Paperback

2011, ISBN: 1159268827

ID: 9395686216

[EAN: 9781159268824], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], PHOTOGRAPHY / TECHNIQUES EQUIPMENT, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Bauwerk in Porto, Kultur (Porto), Person (Porto), Platz in Porto, Sport (Porto), Universität Porto, Verkehr (Porto), FC Porto, Metro do Porto, José Mário Branco, Estádio do Dragão, Bahnhof Porto São Bento, Estádio das Antas, Júlio Tavares Rebimbas, Ponte Maria Pia, Fantasporto, Super Bock Super Rock, Circuito da Boavista, Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Porto, Boavista Porto, Estádio do Bessa Século. XXI, Liste der Bischöfe von Porto, Grande Hotel do Porto, Júlio Dinis, Porto-Marathon, Unterwasserhockey-Europameisterschaft 2010, Ponte Dom Luís I, Instituto dos Vinhos do Douro e Porto, Flughafen Porto, Sociedade de Transportes Colectivos do Porto, Bistum Porto, Casa da Música, Universität Lusíada, Geburtshaus von Almeida Garrett, Kathedrale von Porto, Museu de Arte Contemporânea, GNR, Pedro Cordeiro, Edford, SC Salgueiros, Praça de Gonçalves Zarco, Museu do Carro Eléctrico, Universität Fernando Pessoa, Jornal de Notícias, Chafariz das Virtudes, Ribeira, Grande Porto, Praça da Cidade de Salvador, Museu Nacional de Soares dos Reis, Praça de Carlos Alberto, Praça da Galiza, Ignacio José de Macedo, Torre dos Clérigos, Biblioteca Municipal Almeida Garrett, Mário Gajo de Carvalho, Casa da Prelada, Bahnhof Porto-Campanhã, Palácio das Cardosas, José Barbosa de Castro, Guilherme Braga, Hotel Dom Henrique, Cemitério de Agramonte, Capela Carlos Alberto, Feitoria Inglesa, Alminhas da Ponte, Cinema Olímpia, Igreja de São Miguel de Nevogilde, Sea Life Porto, Ponte da Arrábida, Fundação Dr. António Cupertino de Miranda, Hospital Geral de Santo António, Chafariz da Rua Escura, Escola do Porto, Liste der Straßennamen in Porto, Almeida-Garrett-Denkmal, Forte de São Francisco Xavier, Sinagoga Kadoorie, Voz Portucalense. Auszug: Der FC Porto (offiziell: Futebol Clube do Porto) ist ein Sportverein, dessen Profi-Fußballteam in der ersten portugiesischen Fußballliga spielt. Er wurde am 28. September 1893 von António Nicolau de Almeida gegründet und ist in der Hafenstadt Porto in Portugal beheimatet. Das Heimstadion heißt Estádio do Dragão und wurde 2003 als Austragungsort für die Fußball-Europameisterschaft 2004 erbaut. Mit je zwei Siegen im Landesmeisterpokal bzw. der UEFA Champions League und im UEFA-Pokal bzw. in der Europa League gehört der Verein zu den erfolgreichsten Fußballmannschaften Europas. Neben Fußball betreibt der Verein die weiteren Sportabteilungen Leichtathletik, Basketball, Billard, Boxen, Camping, Schach, Angeln, Handball, Karate, Motorsport, Rollhockey, Behindertensport, Schwimmen und Gewichtheben. Gegründet wurde der Vereins am 28. September 1893 als Football Club do Porto. Maßgeblich an der Gründung beteiligt war António Nicolau d'Almeida, ein Weinhändler aus Porto, der diesen Sport bei seinen Reisen nach England kennengelernt hatte. Der neue Verein war sofort in Rivalität zu dem zuvor gegründeten Verein aus Lissabon, der vom damaligen portugiesischen König Dom Carlos gefördert und protegiert wurde. Das erste Spiel beider Vereine fand am 2. März 1894 bereits unter regem Medieninteresse in Porto statt. Das Spiel endete 0:1 aus Sicht von Porto und war der Anfangspunkt einer späteren regen Derby-Geschichte. Als Anekdote zu der Anfangszeit sollte noch erwähnt werden, das d'Almeida sein Engagement für den Verein kurz darauf zurückschraubte, da seine Verlobte und zukünftige Frau ihn darum bat. Ihrer Meinung nach war der Sport zu grob und gewalttätig. Aufgrund des Weggangs d'Aleida wurde es zunäch. 52 pp. Deutsch

New book Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Kreiensen, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Shipping costs:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Porto Bauwerk in Porto, Kultur (Porto), Person (Porto), Platz in Porto, Sport (Porto), Universität Porto, Verkehr (Porto), FC Porto, Metro do Porto, José Mário Branco, Estádio do Dragão, Bahnhof Porto São Bento, Estádio das Antas - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
book is out-of-stock
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Porto Bauwerk in Porto, Kultur (Porto), Person (Porto), Platz in Porto, Sport (Porto), Universität Porto, Verkehr (Porto), FC Porto, Metro do Porto, José Mário Branco, Estádio do Dragão, Bahnhof Porto São Bento, Estádio das Antas - new book

2013, ISBN: 1159268827

ID: A10945691

Kartoniert / Broschiert PHOTOGRAPHY / Techniques / Equipment, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

New book Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Shipping costs:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Porto (Paperback) - Bücher Gruppe
book is out-of-stock
(*)
Bücher Gruppe:
Porto (Paperback) - Paperback

ISBN: 1159268827

ID: 8956574506

[EAN: 9781159268824], Neubuch, Paperback. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 50. Nicht dargestellt. Kapitel: Bauwerk in Porto, Kultur .Shipping may be from our UK, US or Australian warehouse depending on stock availability. This item is printed on demand. 52 pages. 0.064

New book Abebooks.de
Citi Retail, Lowfield Heath, CRAWL, United Kingdom [9235530] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Shipping costs: EUR 4.82
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Porto - B Cher Gruppe (Editor)
book is out-of-stock
(*)
B Cher Gruppe (Editor):
Porto - new book

ISBN: 9781159268824

ID: 9781159268824

B Cher Gruppe (Editor),Paperback, German-language edition, Pub by General Books LLC Books, , Porto~~B-Cher-Gruppe, 999999999, Porto, B Cher Gruppe (Editor), 1159268827, General Books LLC, , , , , General Books LLC

New book Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9781159268824 Shipping costs:zzgl. Versandkosten, plus shipping costs
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.

Details of the book
Porto
Author:
Title:
ISBN:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Universität Porto, Instituto dos Vinhos do Douro e Porto, Universität Lusíada, Universität Fernando Pessoa, Ribeira, Grande Porto, Voz Portucalense. Auszug: Porto (port. Aussprache ) ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in Portugal und liegt am Douro vor dessen Mündung in den Atlantischen Ozean. Mit circa 216.000 Einwohnern (port. portuenses; dt. Portuenser genannt) ist sie nach Lissabon zweitgrößte Stadt des Landes. Der rund 1,26 Millionen Einwohner zählende Ballungsraum Grande Porto rangiert landesweit ebenfalls an zweiter Stelle. Bis weit in das 20. Jahrhundert hinein wurde die Stadt auf Deutsch nicht selten Oporto genannt. Das Vorgestellte O ist der männliche bestimmte Artikel der portugiesischen Sprache. Oporto bedeutet also "Der Hafen" Die Stadt Porto befindet sich an der Mündung des Douro in den Atlantischen Ozean in der nordportugiesischen historischen Region Douro Litoral. Menschen haben an dieser Stelle seit der Castrokultur gesiedelt. Die Griechen errichteten hier einen kleinen Handelsplatz und nannten ihn Kalos (griech. schön). Den Namen übernahmen die Römer als Portus Cale für eine Keltensiedlung kurz vor der Mündung des Douro in den Atlantik. Portos Kathedrale Sé aus der Zeit der Reconquista.540 machten die Westgoten die Stadt zur Festung und zum Bischofssitz. Die Stadt wurde 716 bis 868 und 997 bis 1050 von den Mauren beherrscht. 797 wurde die Stadt von Al-Mansur erobert und ausgebaut. In der zunehmend erfolgreichen Reconquista fiel das Gebiet 1092 endgültig unter christliche Herrschaft, zunächst das Königreich León. Dessen Grafschaft Portucale wurde 1096/97 dem Kreuzfahrer Heinrich von Burgund als erbliches Lehen gewährt - der Beginn der Geschichte Portugals. 1130 startete in Porto der Kreuzzug unter Führung von Afonso I. Henriques, dem ersten portugiesischen König. Heute ist Porto mit seiner Textil-, Lederwaren-, Metall-, Genussmittel- und chemischen Industrie, der Erdölraffinerie, dem Überseehafen Leixões und einem internationalen Flughafen wichtigste Industrie- und Handelsstadt und bedeutendes Verkehrszentrum des Landes. Eine Universität, Kunstakademie, Museen, Theater und eine Oper heben

Details of the book - Porto


EAN (ISBN-13): 9781159268824
ISBN (ISBN-10): 1159268827
Paperback
Publishing year: 2011
Publisher: General Books
36 Pages
Weight: 0,064 kg
Language: ger/Deutsch

Book in our database since 18.04.2011 16:01:22
Book found last time on 26.11.2017 21:43:24
ISBN/EAN: 9781159268824

ISBN - alternate spelling:
1-159-26882-7, 978-1-159-26882-4


< to archive...
Related books