English
United States
Sign in
Tip from find-more-books.com
Similar books
More/other books that might be very similar to this book
Search tools
Book recommendations
Latest news
Advertising
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 14.56 €, highest price: 18.91 €, average price: 17.34 €
Agrarwissenschaftliche Gesellschaft
book is out-of-stock
(*)
Agrarwissenschaftliche Gesellschaft - Paperback

2011, ISBN: 1158798024, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Shipping costs:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158798025

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 26770 - TB/Ökologie], [SW: - Science / Life Sciences / Ecology], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: International Association of Agricultural Students, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe, Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, Deutsche Gesellschaft für Pflanzenernährung, Gesellschaft für Agrargeschichte, Österreichische Bodenkundliche Gesellschaft, Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft, International Union of Soil Sciences, Internationaler Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Mecklenburgische Landwirthschafts-Gesellschaft. Auszug: Die International Association of Students in Agricultural and Related Sciences (IAAS) hat sich seit ihrer Gründung 1957 in Tunesien von nur acht Mitgliedsländern zu einer der größten Studentenorganisationen der Welt entwickelt und ist gleichzeitig eine der wichtigsten agrarwissenschaftlichen Studentenvereinigungen. Die IAAS versammelt Studenten und junge Wissenschaftler im Bereich der Agrarwissenschaften und verwandter Bereiche wie Umweltwissenschaften, Forstwirtschaft, Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften, Landschaftsarchitektur etc. Die einzelnen IAAS Komitees sind verteilt auf Universitäten in über 40 Ländern weltweit. IAAS Mission Statement: Den Austausch von Erfahrungen, Wissen und Ideen zu fördern und das gegenseitige Verständnis zu verbessern zwischen Studenten im Bereich der Agrarwissenschaften und verwandter Bereiche über die ganze Welt Die IAAS repräsentiert Studenten in den Agrarwissenschaften und verwandten Wissenschaften auf internationalem Niveau gegenüber Universitäten, anderen relevanten Institutionen im Bereich der universitären Bildung und Nichtregierungsorganisationen wie der FAO, UNESCO, UNEP und andere. Die Organisation versteht sich gleichzeitig als Sprachrohr der Interessen und Ansichten der betroffenen Studenten sowie als Lernplattform für alle ihre Mitglieder. Mit Kongressen, Seminaren, internationalem Austausch und der Übernahme von Führungspositionen in den nationalen und internationalen Strukturen der Organisation sollen den Mitgliedern über informelles Lernen Lebenserfahrungen geboten werden, die sie an der Universität nicht erlangen können. Der IAAS Weltkongress findet jährlich im Juni / August statt und besteht aus der Generalversammlung und einem zweiwöchentlichen Seminar. Die sog. Directors' Meetings sind, nach dem Weltkongress, die wichtigsten Treffen für die jeweiligen Regionen. Es gibt das ADM (African Directors' Meeting), APDM (Asian Pacific Directors' Meeting), DMA (Directors' Meeting of the Americas) und das EDM (European Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: International Association of Agricultural Students, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe, Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, Deutsche Gesellschaft für Pflanzenernährung, Gesellschaft für Agrargeschichte, Österreichische Bodenkundliche Gesellschaft, Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft, International Union of Soil Sciences, Internationaler Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Mecklenburgische Landwirthschafts-Gesellschaft. Auszug: Die International Association of Students in Agricultural and Related Sciences (IAAS) hat sich seit ihrer Gründung 1957 in Tunesien von nur acht Mitgliedsländern zu einer der größten Studentenorganisationen der Welt entwickelt und ist gleichzeitig eine der wichtigsten agrarwissenschaftlichen Studentenvereinigungen. Die IAAS versammelt Studenten und junge Wissenschaftler im Bereich der Agrarwissenschaften und verwandter Bereiche wie Umweltwissenschaften, Forstwirtschaft, Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften, Landschaftsarchitektur etc. Die einzelnen IAAS Komitees sind verteilt auf Universitäten in über 40 Ländern weltweit. IAAS Mission Statement: Den Austausch von Erfahrungen, Wissen und Ideen zu fördern und das gegenseitige Verständnis zu verbessern zwischen Studenten im Bereich der Agrarwissenschaften und verwandter Bereiche über die ganze Welt Die IAAS repräsentiert Studenten in den Agrarwissenschaften und verwandten Wissenschaften auf internationalem Niveau gegenüber Universitäten, anderen relevanten Institutionen im Bereich der universitären Bildung und Nichtregierungsorganisationen wie der FAO, UNESCO, UNEP und andere. Die Organisation versteht sich gleichzeitig als Sprachrohr der Interessen und Ansichten der betroffenen Studenten sowie als Lernplattform für alle ihre Mitglieder. Mit Kongressen, Seminaren, internationalem Austausch und der Übernahme von Führungspositionen in den nationalen und internationalen Strukturen der Organisation sollen den Mitgliedern über informelles Lernen Lebenserfahrungen geboten werden, die sie an der Universität nicht erlangen können. Der IAAS Weltkongress findet jährlich im Juni / August statt und besteht aus der Generalversammlung und einem zweiwöchentlichen Seminar. Die sog. Directors' Meetings sind, nach dem Weltkongress, die wichtigsten Treffen für die jeweiligen Regionen. Es gibt das ADM (African Directors' Meeting), APDM (Asian Pacific Directors' Meeting), DMA (Directors' Meeting of the Americas) und das EDM (European

New book DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Shipping costs:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Agrarwissenschaftliche Gesellschaft (International Association of Agricultural Students, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe, Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, Deutsche Gesellschaft für Pflanzenernährung, Gesellschaft für Agrargeschichte)
book is out-of-stock
(*)
Agrarwissenschaftliche Gesellschaft (International Association of Agricultural Students, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe, Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, Deutsche Gesellschaft für Pflanzenernährung, Gesellschaft für Agrargeschichte) - new book

ISBN: 1158798024

ID: 9781158798025

EAN: 9781158798025, ISBN: 1158798024 [SW:Ökologie ; Life Sciences ; Ecology ; Life Sciences / Ecology], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

New book
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Shipping costs:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Agrarwissenschaftliche Gesellschaft (International Association of Agricultural Students, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe, Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, Deutsche Gesellschaft für Pflanzenernährung, Gesellschaft für Agrargeschichte)
book is out-of-stock
(*)
Agrarwissenschaftliche Gesellschaft (International Association of Agricultural Students, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe, Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, Deutsche Gesellschaft für Pflanzenernährung, Gesellschaft für Agrargeschichte) - new book

ISBN: 1158798024

ID: 9781158798025

EAN: 9781158798025, ISBN: 1158798024 [SW:Ökologie ; Life Sciences ; Ecology ; Life Sciences / Ecology], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

New book
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Shipping costs:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.

Details of the book
Agrarwissenschaftliche Gesellschaft

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: International Association of Agricultural Students, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe, Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, Deutsche Gesellschaft für Pflanzenernährung, Gesellschaft für Agrargeschichte, Österreichische Bodenkundliche Gesellschaft, Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft, International Union of Soil Sciences, Internationaler Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Mecklenburgische Landwirthschafts-Gesellschaft. Auszug: Die International Association of Students in Agricultural and Related Sciences (IAAS) hat sich seit ihrer Gründung 1957 in Tunesien von nur acht Mitgliedsländern zu einer der größten Studentenorganisationen der Welt entwickelt und ist gleichzeitig eine der wichtigsten agrarwissenschaftlichen Studentenvereinigungen. Die IAAS versammelt Studenten und junge Wissenschaftler im Bereich der Agrarwissenschaften und verwandter Bereiche wie Umweltwissenschaften, Forstwirtschaft, Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften, Landschaftsarchitektur etc. Die einzelnen IAAS Komitees sind verteilt auf Universitäten in über 40 Ländern weltweit. IAAS Mission Statement: Den Austausch von Erfahrungen, Wissen und Ideen zu fördern und das gegenseitige Verständnis zu verbessern zwischen Studenten im Bereich der Agrarwissenschaften und verwandter Bereiche über die ganze Welt Die IAAS repräsentiert Studenten in den Agrarwissenschaften und verwandten Wissenschaften auf internationalem Niveau gegenüber Universitäten, anderen relevanten Institutionen im Bereich der universitären Bildung und Nichtregierungsorganisationen wie der FAO, UNESCO, UNEP und andere. Die Organisation versteht sich gleichzeitig als Sprachrohr der Interessen und Ansichten der betroffenen Studenten sowie als Lernplattform für alle ihre Mitglieder. Mit Kongressen, Seminaren, internationalem Austausch und der Übernahme von Führungspositionen in den nationalen und internationalen Strukturen der Organisation sollen den Mitgliedern über informelles Lernen Lebenserfahrungen geboten werden, die sie an der Universität nicht erlangen können. Der IAAS Weltkongress findet jährlich im Juni / August statt und besteht aus der Generalversammlung und einem zweiwöchentlichen Seminar. Die sog. Directors' Meetings sind, nach dem Weltkongress, die wichtigsten Treffen für die jeweiligen Regionen. Es gibt das ADM (African Directors' Meeting), APDM (Asian Pacific Directors' Meeting), DMA (Directors' Meeting of the Americas) und das EDM (European

Details of the book - Agrarwissenschaftliche Gesellschaft


EAN (ISBN-13): 9781158798025
ISBN (ISBN-10): 1158798024
Paperback
Publishing year: 2011
Publisher: General Books
32 Pages
Weight: 0,064 kg
Language: ger/Deutsch

Book in our database since 10.12.2011 09:09:09
Book found last time on 11.10.2012 07:12:00
ISBN/EAN: 9781158798025

ISBN - alternate spelling:
1-158-79802-4, 978-1-158-79802-5


< to archive...
Related books