. .
English
United States
Sign in
Tip from find-more-books.com
Similar books
More/other books that might be very similar to this book
Search tools
Book recommendations
Latest news
Advertising
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 0.73 €, highest price: 6.83 €, average price: 5.61 €
Robert Burns. Adapted from a text by Gabriel Setoun. With chronology. (= The Scotish History 4) - Geddes & Crosset (Hrsg.)
book is out-of-stock
(*)
Geddes & Crosset (Hrsg.):
Robert Burns. Adapted from a text by Gabriel Setoun. With chronology. (= The Scotish History 4) - hardcover

2001, ISBN: 1855349108

ID: 17126944023

[EAN: 9781855349100], Gebraucht, wie neu, [SC: 1.65], [PU: Geddes & Crosset, New Lanark, Scotland], ENGLISCHE LITERATUR IM ORIGINAL | BIOGRAFIEN SCHOTTLAND ROBERT BURNS, Poetry|General, Biography & Autobiography|General, Biography & Autobiography|Literary, Jacket, Fadengehefteter, illustrierter und glanzfolienkaschierter Pappeinband mit ebensolchem Schutzumschlag in gutem bis sehr gutem Erhaltungszustand. Robert Burns (* 25. Januar 1759 in Alloway, Ayrshire; † 21. Juli 1796 Dumfries, Dumfriesshire) war ein schottischer Dichter. Er verfasste zahlreiche Gedichte, politische Texte und Lieder. Sein bekanntestes Lied ist Auld Lang Syne, das inzwischen Teil der britischen Tradition geworden ist. Burns, der auch Werke in seinem Heimatdialekt Scots verfasste, gilt neben Walter Scott als größter schottischer Dichter. Bis heute wird ihm in seiner Heimat eine fast kultische Verehrung entgegengebracht. In seinem gesamten literarischen Werk folgt Burns der Natur, kennt keine andere Begeisterung, als die, die er aus der Tiefe seines Herzens und aus dem wirklichen Leben schöpfte. Er dichtete nur Selbstempfundenes und Selbsterlebtes; seine Gedichte spiegeln wechselweise seine Freuden und seine Schmerzen, seine Hoffnungen als Kind, seine Liebesneigungen als Jüngling, seine treue Anhänglichkeit an sein Hochland und an die Freiheit, seine Träumereien und sein Murren gegen die zivilen Bande. Sie werden schon als Zeugnisse volkstümlicher Anschauung und Denkungsart einer Nation, die mehr und mehr erstirbt, bleibenden Wert behalten, und in allen seinen Liedern klingt es und singt es wie von selbst, auch hierin sind sie echten Volksliedern gleich. (wikipedia) In englischer Sprache. 188 pages. Klein 8°

Used Book ZVAB.com
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Shipping costs: EUR 1.65
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Robert Burns. Adapted from a text by Gabriel Setoun. With chronology. (= The Scotish History 4) - Geddes & Crosset (Hrsg.)
book is out-of-stock
(*)
Geddes & Crosset (Hrsg.):
Robert Burns. Adapted from a text by Gabriel Setoun. With chronology. (= The Scotish History 4) - hardcover

2001, ISBN: 1855349108

ID: 17126944023

[EAN: 9781855349100], Gebraucht, wie neu, [PU: Geddes & Crosset, New Lanark, Scotland], ENGLISCHE LITERATUR IM ORIGINAL | BIOGRAFIEN SCHOTTLAND ROBERT BURNS, Poetry|General, Biography & Autobiography|General, Biography & Autobiography|Literary, Jacket, Fadengehefteter, illustrierter und glanzfolienkaschierter Pappeinband mit ebensolchem Schutzumschlag in gutem bis sehr gutem Erhaltungszustand. Robert Burns (* 25. Januar 1759 in Alloway, Ayrshire; † 21. Juli 1796 Dumfries, Dumfriesshire) war ein schottischer Dichter. Er verfasste zahlreiche Gedichte, politische Texte und Lieder. Sein bekanntestes Lied ist Auld Lang Syne, das inzwischen Teil der britischen Tradition geworden ist. Burns, der auch Werke in seinem Heimatdialekt Scots verfasste, gilt neben Walter Scott als größter schottischer Dichter. Bis heute wird ihm in seiner Heimat eine fast kultische Verehrung entgegengebracht. In seinem gesamten literarischen Werk folgt Burns der Natur, kennt keine andere Begeisterung, als die, die er aus der Tiefe seines Herzens und aus dem wirklichen Leben schöpfte. Er dichtete nur Selbstempfundenes und Selbsterlebtes; seine Gedichte spiegeln wechselweise seine Freuden und seine Schmerzen, seine Hoffnungen als Kind, seine Liebesneigungen als Jüngling, seine treue Anhänglichkeit an sein Hochland und an die Freiheit, seine Träumereien und sein Murren gegen die zivilen Bande. Sie werden schon als Zeugnisse volkstümlicher Anschauung und Denkungsart einer Nation, die mehr und mehr erstirbt, bleibenden Wert behalten, und in allen seinen Liedern klingt es und singt es wie von selbst, auch hierin sind sie echten Volksliedern gleich. (wikipedia) In englischer Sprache. 188 pages. Klein 8°

Used Book Abebooks.de
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Shipping costs: EUR 8.58
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Robert Burns. Adapted from a text by Gabriel Setoun. With chronology. (= The Scotish History 4) - Geddes & Crosset (Hrsg.)
book is out-of-stock
(*)
Geddes & Crosset (Hrsg.):
Robert Burns. Adapted from a text by Gabriel Setoun. With chronology. (= The Scotish History 4) - hardcover

2001, ISBN: 9781855349100

[ED: Hardcover], [PU: Geddes & Crosset], Fadengehefteter, illustrierter und glanzfolienkaschierter Pappeinband mit ebensolchem Schutzumschlag in gutem bis sehr gutem Erhaltungszustand. Robert Burns (* 25. Januar 1759 in Alloway, Ayrshire 21. Juli 1796 Dumfries, Dumfriesshire) war ein schottischer Dichter. Er verfasste zahlreiche Gedichte, politische Texte und Lieder. Sein bekanntestes Lied ist Auld Lang Syne, das inzwischen Teil der britischen Tradition geworden ist. Burns, der auch Werke in seinem Heimatdialekt Scots verfasste, gilt neben Walter Scott als größter schottischer Dichter. Bis heute wird ihm in seiner Heimat eine fast kultische Verehrung entgegengebracht. In seinem gesamten literarischen Werk folgt Burns der Natur, kennt keine andere Begeisterung, als die, die er aus der Tiefe seines Herzens und aus dem wirklichen Leben schöpfte. Er dichtete nur Selbstempfundenes und Selbsterlebtes seine Gedichte spiegeln wechselweise seine Freuden und seine Schmerzen, seine Hoffnungen als Kind, seine Liebesneigungen als Jüngling, seine treue Anhänglichkeit an sein Hochland und an die Freiheit, seine Träumereien und sein Murren gegen die zivilen Bande. Sie werden schon als Zeugnisse volkstümlicher Anschauung und Denkungsart einer Nation, die mehr und mehr erstirbt, bleibenden Wert behalten, und in allen seinen Liedern klingt es und singt es wie von selbst, auch hierin sind sie echten Volksliedern gleich. (wikipedia), DE, [SC: 1.65], wie neu, gewerbliches Angebot, Klein 8, 188, [GW: 220g], [PU: New Lanark, Scotland], Reprint, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

Used Book Booklooker.de
Versandantiquariat Abendstunde
Shipping costs:Versand nach Deutschland (EUR 1.65)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Robert Burns. Adapted from a text by Gabriel Setoun. With chronology. (= The Scotish History 4) - Geddes & Crosset (Hrsg.)
book is out-of-stock
(*)
Geddes & Crosset (Hrsg.):
Robert Burns. Adapted from a text by Gabriel Setoun. With chronology. (= The Scotish History 4) - hardcover

2001, ISBN: 9781855349100

[ED: Hardcover], [PU: Geddes & Crosset], Fadengehefteter, illustrierter und glanzfolienkaschierter Pappeinband mit ebensolchem Schutzumschlag in gutem bis sehr gutem Erhaltungszustand. Robert Burns (* 25. Januar 1759 in Alloway, Ayrshire 21. Juli 1796 Dumfries, Dumfriesshire) war ein schottischer Dichter. Er verfasste zahlreiche Gedichte, politische Texte und Lieder. Sein bekanntestes Lied ist Auld Lang Syne, das inzwischen Teil der britischen Tradition geworden ist. Burns, der auch Werke in seinem Heimatdialekt Scots verfasste, gilt neben Walter Scott als größter schottischer Dichter. Bis heute wird ihm in seiner Heimat eine fast kultische Verehrung entgegengebracht. In seinem gesamten literarischen Werk folgt Burns der Natur, kennt keine andere Begeisterung, als die, die er aus der Tiefe seines Herzens und aus dem wirklichen Leben schöpfte. Er dichtete nur Selbstempfundenes und Selbsterlebtes seine Gedichte spiegeln wechselweise seine Freuden und seine Schmerzen, seine Hoffnungen als Kind, seine Liebesneigungen als Jüngling, seine treue Anhänglichkeit an sein Hochland und an die Freiheit, seine Träumereien und sein Murren gegen die zivilen Bande. Sie werden schon als Zeugnisse volkstümlicher Anschauung und Denkungsart einer Nation, die mehr und mehr erstirbt, bleibenden Wert behalten, und in allen seinen Liedern klingt es und singt es wie von selbst, auch hierin sind sie echten Volksliedern gleich. (wikipedia), [SC: 5.00], wie neu, gewerbliches Angebot, Klein 8, [GW: 220g], [PU: New Lanark, Scotland], Reprint

Used Book Booklooker.de
Versandantiquariat Abendstunde
Shipping costs:Versand in die Schweiz (EUR 5.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Robert Burns - Gabriel Setoun
book is out-of-stock
(*)
Gabriel Setoun:
Robert Burns - hardcover

2001, ISBN: 9781855349100

ID: 425946414

London: Geddes and Grosset, 2001. Laminated boards, illustrated mauve dustjacket. . Reprint. Hardcover. Very Good/Very Good. 12mo., Geddes and Grosset, 2001

Used Book Biblio.com
Pend Books
Shipping costs: EUR 5.83
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.

Details of the book

Details of the book - Robert Burns by Geddes and Grosset


EAN (ISBN-13): 9781855349100
ISBN (ISBN-10): 1855349108
Hardcover
Publishing year: 2001
Publisher: Geddes & Crosset

Book in our database since 11.11.2007 12:04:52
Book found last time on 11.07.2017 06:56:16
ISBN/EAN: 1855349108

ISBN - alternate spelling:
1-85534-910-8, 978-1-85534-910-0


< to archive...
Related books