. .
English
United States
Similar books
More/other books that might be very similar to this book
Search tools
Sign in
Share this book on...
Book recommendations
Latest news
Tip from find-more-books.com
Advertising
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 9.51 €, highest price: 16.17 €, average price: 13.71 €
Der Letzte Zentaur (Dodo Press) - Paul Heyse
book is out-of-stock
(*)
Paul Heyse:
Der Letzte Zentaur (Dodo Press) - Paperback

ISBN: 1409928187

ID: 10515595357

[EAN: 9781409928188], Neubuch, [PU: Dodo Press], PAUL HEYSE,FOREIGN LANGUAGE FICTION, Paperback. 48 pages. Dimensions: 8.8in. x 5.8in. x 0.2in.Paul Johann Ludwig von Heyse (1830-1914) war ein deutscher Schriftsteller. 1847 beginnt Hyse mit dem Studium der klassischen Philologie in Berlin. Heyses erste Novelle Marion wird im Tunnel 1852 ausgezeichnet. Das spter mehrfach vertonte Spanische Liederbuch mit bersetzungen von Geibel und Heyse ist der Beginn einer lebenslangen bersetzerttigkeit, in der Heyse vor allem als Vermittler der italienischen Literatur hervorragendes leistet. 1854 trifft Heyse in Mnchen ein. Bereits in seinem ersten Jahr in Mnchen grndet Heyse mit Geibel die Dichtervereinigung Krokodil. Die berhmteste seiner ber 150 Erzhlungen, LArrabiata, verffentlicht Heyse 1855. Im Jahr 1865 entsteht sein populrstes Stck Colberg. Heyse wird 1871 Mitglied des bayrischen Maximiliansorden fr Wissenschaft und Kunst. 1910 wurde er als erster deutscher Autor belletristischer Werke mit dem Nobelpreis fr Literatur ausgezeichnet. Zu Heyses Werke zhlen u. a. noch: Das Mdchen von Treppi (1855), Die Einsamen (1857), Der Weinhter (1862-63), Die Witwe von Pisa (1865), Beatrice (1867), Der Letzte Zentaur (1904) und Ein Ring (1904). This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

New book Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Shipping costs: EUR 12.13
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Der Letzte Zentaur (Dodo Press) (Paperback) - Paul Heyse
book is out-of-stock
(*)
Paul Heyse:
Der Letzte Zentaur (Dodo Press) (Paperback) - Paperback

2009, ISBN: 1409928187

ID: 13955235565

[EAN: 9781409928188], Neubuch, [PU: Dodo Press, United Kingdom], Language: German,English . Brand New Book ***** Print on Demand *****. Paul Johann Ludwig von Heyse (1830-1914) war ein deutscher Schriftsteller. 1847 beginnt Hyse mit dem Studium der klassischen Philologie in Berlin. Heyses erste Novelle Marion wird im Tunnel 1852 ausgezeichnet. Das spater mehrfach vertonte Spanische Liederbuch mit Ubersetzungen von Geibel und Heyse ist der Beginn einer lebenslangen Ubersetzertatigkeit, in der Heyse vor allem als Vermittler der italienischen Literatur hervorragendes leistet. 1854 trifft Heyse in Munchen ein. Bereits in seinem ersten Jahr in Munchen grundet Heyse mit Geibel die Dichtervereinigung Krokodil. Die beruhmteste seiner uber 150 Erzahlungen, L Arrabiata, veroffentlicht Heyse 1855. Im Jahr 1865 entsteht sein popularstes Stuck Colberg. Heyse wird 1871 Mitglied des bayrischen Maximiliansorden fur Wissenschaft und Kunst. 1910 wurde er als erster deutscher Autor belletristischer Werke mit dem Nobelpreis fur Literatur ausgezeichnet. Zu Heyses Werke zahlen u. a. noch: Das Madchen von Treppi (1855), Die Einsamen (1857), Der Weinhuter (1862-63), Die Witwe von Pisa (1865), Beatrice (1867), Der Letzte Zentaur (1904) und Ein Ring (1904).

New book Abebooks.de
The Book Depository US, London, United Kingdom [58762574] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Shipping costs:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Der Letzte Zentaur (Dodo Press) (Paperback) - Paul Heyse
book is out-of-stock
(*)
Paul Heyse:
Der Letzte Zentaur (Dodo Press) (Paperback) - Paperback

2009, ISBN: 1409928187

ID: 13956318040

[EAN: 9781409928188], Neubuch, [PU: Dodo Press, United Kingdom], Language: German,English . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Paul Johann Ludwig von Heyse (1830-1914) war ein deutscher Schriftsteller. 1847 beginnt Hyse mit dem Studium der klassischen Philologie in Berlin. Heyses erste Novelle Marion wird im Tunnel 1852 ausgezeichnet. Das spater mehrfach vertonte Spanische Liederbuch mit Ubersetzungen von Geibel und Heyse ist der Beginn einer lebenslangen Ubersetzertatigkeit, in der Heyse vor allem als Vermittler der italienischen Literatur hervorragendes leistet. 1854 trifft Heyse in Munchen ein. Bereits in seinem ersten Jahr in Munchen grundet Heyse mit Geibel die Dichtervereinigung Krokodil. Die beruhmteste seiner uber 150 Erzahlungen, L Arrabiata, veroffentlicht Heyse 1855. Im Jahr 1865 entsteht sein popularstes Stuck Colberg. Heyse wird 1871 Mitglied des bayrischen Maximiliansorden fur Wissenschaft und Kunst. 1910 wurde er als erster deutscher Autor belletristischer Werke mit dem Nobelpreis fur Literatur ausgezeichnet. Zu Heyses Werke zahlen u. a. noch: Das Madchen von Treppi (1855), Die Einsamen (1857), Der Weinhuter (1862-63), Die Witwe von Pisa (1865), Beatrice (1867), Der Letzte Zentaur (1904) und Ein Ring (1904).

New book Abebooks.de
The Book Depository, London, United Kingdom [54837791] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Shipping costs:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Der Letzte Zentaur (Dodo Press) - Paul Heyse
book is out-of-stock
(*)
Paul Heyse:
Der Letzte Zentaur (Dodo Press) - new book

2009, ISBN: 9781409928188

ID: 762341131

Paul Johann Ludwig von Heyse (1830-1914) war ein deutscher Schriftsteller. 1847 beginnt Hyse mit dem Studium der klassischen Philologie in Berlin. Heyses erste Novelle Marion wird im Tunnel 1852 ausgezeichnet. Das später mehrfach vertonte Spanische Liederbuch mit Übersetzungen von Geibel und Heyse ist der Beginn einer lebenslangen Übersetzertätigkeit, in der Heyse vor allem als Vermittler der italienischen Literatur hervorragendes leistet. 1854 trifft Heyse in München ein. Bereits in seinem ersten Jahr in München gründet Heyse mit Geibel die Dichtervereinigung Krokodil. Die berühmteste seiner über 150 Erzählungen, L´Arrabiata, veröffentlicht Heyse 1855. Im Jahr 1865 entsteht sein populärstes Stück Colberg. Heyse wird 1871 Mitglied des bayrischen Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst. 1910 wurde er als erster deutscher Autor belletristischer Werke mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Zu Heyses Werke zählen u. a. noch: Das Mädchen von Treppi (1855), Die Einsamen (1857), Der Weinhüter (1862-63), Die Witwe von Pisa (1865), Beatrice (1867), Der Letzte Zentaur (1904) und Ein Ring (1904). Der Letzte Zentaur (Dodo Press) Bücher > Romane & Erzählungen > Romane & Erzählungen Taschenbuch 01.01.2009 Buch (dtsch.), Lulu, .200

New book Buch.ch
No. 16761852 Shipping costs:zzgl. Versandkosten, plus shipping costs
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Der Letzte Zentaur (Dodo Press) - Paul Heyse
book is out-of-stock
(*)
Paul Heyse:
Der Letzte Zentaur (Dodo Press) - new book

ISBN: 9781409928188

ID: 647617814

Paul Johann Ludwig von Heyse (1830-1914) war ein deutscher Schriftsteller. 1847 beginnt Hyse mit dem Studium der klassischen Philologie in Berlin. Heyses erste Novelle Marion wird im Tunnel 1852 ausgezeichnet. Das später mehrfach vertonte Spanische Liederbuch mit Übersetzungen von Geibel und Heyse ist der Beginn einer lebenslangen Übersetzertätigkeit, in der Heyse vor allem als Vermittler der italienischen Literatur hervorragendes leistet. 1854 trifft Heyse in München ein. Bereits in seinem ersten Jahr in München gründet Heyse mit Geibel die Dichtervereinigung Krokodil. Die berühmteste seiner über 150 Erzählungen, L´Arrabiata, veröffentlicht Heyse 1855. Im Jahr 1865 entsteht sein populärstes Stück Colberg. Heyse wird 1871 Mitglied des bayrischen Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst. 1910 wurde er als erster deutscher Autor belletristischer Werke mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Zu Heyses Werke zählen u. a. noch: Das Mädchen von Treppi (1855), Die Einsamen (1857), Der Weinhüter (1862-63), Die Witwe von Pisa (1865), Beatrice (1867), Der Letzte Zentaur (1904) und Ein Ring (1904). Der Letzte Zentaur (Dodo Press) Buch (dtsch.), Lulu

New book Thalia.de
No. 16761852 Shipping costs:, Versandfertig in 1 - 2 Wochen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.

Details of the book
Der Letzte Zentaur (Dodo Press)
Author:

Heyse, Paul

Title:

Der Letzte Zentaur (Dodo Press)

ISBN:

Paul Johann Ludwig von Heyse (1830-1914) war ein deutscher Schriftsteller. 1847 beginnt Hyse mit dem Studium der klassischen Philologie in Berlin. Heyses erste Novelle Marion wird im Tunnel 1852 ausgezeichnet. Das später mehrfach vertonte Spanische Liederbuch mit Übersetzungen von Geibel und Heyse ist der Beginn einer lebenslangen Übersetzertätigkeit, in der Heyse vor allem als Vermittler der italienischen Literatur hervorragendes leistet. 1854 trifft Heyse in München ein. Bereits in seinem ersten Jahr in München gründet Heyse mit Geibel die Dichtervereinigung Krokodil. Die berühmteste seiner über 150 Erzählungen, L'Arrabiata, veröffentlicht Heyse 1855. Im Jahr 1865 entsteht sein populärstes Stück Colberg. Heyse wird 1871 Mitglied des bayrischen Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst. 1910 wurde er als erster deutscher Autor belletristischer Werke mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Zu Heyses Werke zählen u. a. noch: Das Mädchen von Treppi (1855), Die Einsamen (1857), Der Weinhüter (1862-63), Die Witwe von Pisa (1865), Beatrice (1867), Der Letzte Zentaur (1904) und Ein Ring (1904).

Details of the book - Der Letzte Zentaur (Dodo Press)


EAN (ISBN-13): 9781409928188
ISBN (ISBN-10): 1409928187
Paperback
Publishing year: 2009
Publisher: LULU PR
48 Pages
Weight: 0,082 kg
Language: ger/Deutsch

Book in our database since 19.01.2009 11:33:13
Book found last time on 15.05.2017 07:27:40
ISBN/EAN: 1409928187

ISBN - alternate spelling:
1-4099-2818-7, 978-1-4099-2818-8


< to archive...
Related books