English
United States
Sign in
Tip from find-more-books.com
Similar books
More/other books that might be very similar to this book
Search tools
Book recommendations
Latest news
Advertising
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 15.45 €, highest price: 15.45 €, average price: 15.45 €
Heterodontiformes
book is out-of-stock
(*)
Heterodontiformes - Paperback

2011, ISBN: 1159047146, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Shipping costs:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159047146

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=73gr, [GR: 27660 - TB/Umwelt/Forstwirtschaft, Fischerei], [SW: - Technology & Engineering / Fisheries & Aquaculture], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Heterodontus omanensis, Heterodontus ramalheira, Heterodontus mexicanus, Heterodontus portusjacksoni, Heterodontus japonicus, Heterodontus quoyi, Heterodontus zebra, Heterodontus galeatus, Heterodontus francisci. Auszug: Heterodontus omanensis ist ein kleiner Hai der nur von drei im Jahr 2004 gefangenen Exemplaren bekannt ist. Er kommt in einer Tiefe von rund 72 Metern bei der Insel Masira an der Küste Omans vor. Heterodontus omanensis erreicht eine Länge von 60 Zentimetern. Die präparierten Typusexemplare sind braun, mit einer helleren Unterseite und zahlreichen helleren Flecken. Auf dem Kopf haben sie einen, auf dem Rücken drei dunkle Sattelflecken. Durch diese Flecken unterscheiden sie sich eindeutig von anderen Stierkopfhaien. Die Kopflänge macht 24,8 % der Standardlänge aus. Die äußeren Nasenlöcher sind klein und birnenförmig, die Spritzlöcher sind klein und erreichen einen Durchmesser von 3 bis 4 Millimetern. Sie befinden sich schräg unterhalb der Augen. Im Oberkiefer befinden sich 30 bis 38 Zähne, 31 bis 35 im Unterkiefer. Die beiden relativ kleinen Rückenflossen sind dunkel, ihnen geht ein weißer Dorn voraus. Die Brustflossen sind groß. Heterodontus omanensis hat 98 Wirbel. Die fast zehn Zentimeter langen, rautenförmigen Eikapseln von Heterodontus omanensis werden von zwei Kanten begrenzt, die wie bei anderen Arten der Gattung spiralig verdreht sind. An der Unterseite der Eikapseln finden sich zwei, mehr als einen Meter lange Haltefäden. Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Heterodontus omanensis, Heterodontus ramalheira, Heterodontus mexicanus, Heterodontus portusjacksoni, Heterodontus japonicus, Heterodontus quoyi, Heterodontus zebra, Heterodontus galeatus, Heterodontus francisci. Auszug: Heterodontus omanensis ist ein kleiner Hai der nur von drei im Jahr 2004 gefangenen Exemplaren bekannt ist. Er kommt in einer Tiefe von rund 72 Metern bei der Insel Masira an der Küste Omans vor. Heterodontus omanensis erreicht eine Länge von 60 Zentimetern. Die präparierten Typusexemplare sind braun, mit einer helleren Unterseite und zahlreichen helleren Flecken. Auf dem Kopf haben sie einen, auf dem Rücken drei dunkle Sattelflecken. Durch diese Flecken unterscheiden sie sich eindeutig von anderen Stierkopfhaien. Die Kopflänge macht 24,8 % der Standardlänge aus. Die äußeren Nasenlöcher sind klein und birnenförmig, die Spritzlöcher sind klein und erreichen einen Durchmesser von 3 bis 4 Millimetern. Sie befinden sich schräg unterhalb der Augen. Im Oberkiefer befinden sich 30 bis 38 Zähne, 31 bis 35 im Unterkiefer. Die beiden relativ kleinen Rückenflossen sind dunkel, ihnen geht ein weißer Dorn voraus. Die Brustflossen sind groß. Heterodontus omanensis hat 98 Wirbel. Die fast zehn Zentimeter langen, rautenförmigen Eikapseln von Heterodontus omanensis werden von zwei Kanten begrenzt, die wie bei anderen Arten der Gattung spiralig verdreht sind. An der Unterseite der Eikapseln finden sich zwei, mehr als einen Meter lange Haltefäden.

New book DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Shipping costs:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.

Details of the book
Author:

Title:
ISBN:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Heterodontus omanensis, Heterodontus ramalheira, Heterodontus mexicanus, Heterodontus portusjacksoni, Heterodontus japonicus, Heterodontus quoyi, Heterodontus zebra, Heterodontus galeatus, Heterodontus francisci. Auszug: Heterodontus omanensis ist ein kleiner Hai der nur von drei im Jahr 2004 gefangenen Exemplaren bekannt ist. Er kommt in einer Tiefe von rund 72 Metern bei der Insel Masira an der Küste Omans vor. Heterodontus omanensis erreicht eine Länge von 60 Zentimetern. Die präparierten Typusexemplare sind braun, mit einer helleren Unterseite und zahlreichen helleren Flecken. Auf dem Kopf haben sie einen, auf dem Rücken drei dunkle Sattelflecken. Durch diese Flecken unterscheiden sie sich eindeutig von anderen Stierkopfhaien. Die Kopflänge macht 24,8 % der Standardlänge aus. Die äußeren Nasenlöcher sind klein und birnenförmig, die Spritzlöcher sind klein und erreichen einen Durchmesser von 3 bis 4 Millimetern. Sie befinden sich schräg unterhalb der Augen. Im Oberkiefer befinden sich 30 bis 38 Zähne, 31 bis 35 im Unterkiefer. Die beiden relativ kleinen Rückenflossen sind dunkel, ihnen geht ein weißer Dorn voraus. Die Brustflossen sind groß. Heterodontus omanensis hat 98 Wirbel. Die fast zehn Zentimeter langen, rautenförmigen Eikapseln von Heterodontus omanensis werden von zwei Kanten begrenzt, die wie bei anderen Arten der Gattung spiralig verdreht sind. An der Unterseite der Eikapseln finden sich zwei, mehr als einen Meter lange Haltefäden.

Details of the book - Heterodontiformes


EAN (ISBN-13): 9781159047146
ISBN (ISBN-10): 1159047146
Paperback
Publishing year: 2011
Publisher: General Books
36 Pages
Weight: 0,073 kg
Language: ger/Deutsch

Book in our database since 01.12.2012 02:29:04
Book found last time on 01.12.2012 02:29:04
ISBN/EAN: 1159047146

ISBN - alternate spelling:
1-159-04714-6, 978-1-159-04714-6


< to archive...
Related books