English
United States
Sign in
Tip from find-more-books.com
Similar books
More/other books that might be very similar to this book
Search tools
Book recommendations
Latest news
Advertising
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 11.20 €, highest price: 19.21 €, average price: 16.07 €
Stadtplanung (Niederlande)
book is out-of-stock
(*)
Stadtplanung (Niederlande) - Paperback

2011, ISBN: 1158838468, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Shipping costs:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158838462

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 25850 - TB/Architektur], [SW: - Architecture / Urban & Land Use Planning], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Randstad, Kubushaus, Hofje, Plusregio, VINEX, MONU, Stadsregio Arnhem-Nijmegen, Parkstad Limburg, Haaglanden. Auszug: Das Kubushaus (auch Kubuswohnung, Baumhaus) ist ein Entwurfsmuster für Wohngebäude, das von dem Architekten Piet Blom auf der Basis von würfelförmigen, auf einer Ecke stehenden Baukörpern entwickelt wurde. In Helmond und Rotterdam wurden zwei Gebäudekomplexe errichtet, die modular aus diesen Baukörpern zusammengesetzt wurden. Blick aus dem Kubus hinunter auf die StraßeDie ersten Entwürfe für die Kubushäuser fertigte Piet Blom 1973/74 an. Blom sah die Häuser als Bäume, mit einem "Stamm" zur vertikalen Erschließung und der Wohneinheit als "Baumkrone". Der Stamm hat einen sechseckigen Grundriss und besteht aus drei Stahlbetonsäulen, die mit Betonblocksteinen vervollständigt werden. Im Erdgeschoss ist ein Vorratsraum untergebracht, eine externe Treppe führt zum höher gelegenen Eingang. In Rotterdam gibt es zwei weitere Varianten: Bei der einen liegen Vorratsraum und Eingang beide im Erdgeschoss und die Treppe ist intern. Bei der anderen Variante teilen sich drei Häuser eine Treppe und im Erdgeschoss ist ein Laden untergebracht. Die Vorratsräume liegen anderswo im Komplex. Der Kubus mit der Kantenlänge von 7,5 Metern ist gekippt und steht auf einer Ecke, so dass drei Seiten nach unten und drei nach oben zeigen. Blom sprach von "Straßenhaus" und "Himmelshaus". Das Tragwerk und die Geschoßplatten bestehen aus Ortbeton, die Außenwände sind in Holzskelettbauweise aus Kiefernholz errichtet. Die Geschossfläche ist circa 100 m² (ohne den Stamm). Alle Gebäude werden von einer zentralen Heizungsanlage versorgt. Der Kubus hat drei Etagen. Auf der untersten liegt ein Wohn- und Eßraum und die Küche, ein Büro oder Hobbyraum und eine Toilette. Die mittlere Etage beinhaltet zwei Schlafzimmer und ein Bad. Auf der obersten Etage ist ein pyramidenförmiger Raum mit Fenstern zu allen Seiten, der als Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Sonnenraum genutzt werden kann. Mehrere Gebäude als Gruppe sah Blom als "Wald" oder "Dorf", als definierte und ablesbare Einheit in der Stadt. Kubushäuser in Helm Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Randstad, Kubushaus, Hofje, Plusregio, VINEX, MONU, Stadsregio Arnhem-Nijmegen, Parkstad Limburg, Haaglanden. Auszug: Das Kubushaus (auch Kubuswohnung, Baumhaus) ist ein Entwurfsmuster für Wohngebäude, das von dem Architekten Piet Blom auf der Basis von würfelförmigen, auf einer Ecke stehenden Baukörpern entwickelt wurde. In Helmond und Rotterdam wurden zwei Gebäudekomplexe errichtet, die modular aus diesen Baukörpern zusammengesetzt wurden. Blick aus dem Kubus hinunter auf die StraßeDie ersten Entwürfe für die Kubushäuser fertigte Piet Blom 1973/74 an. Blom sah die Häuser als Bäume, mit einem "Stamm" zur vertikalen Erschließung und der Wohneinheit als "Baumkrone". Der Stamm hat einen sechseckigen Grundriss und besteht aus drei Stahlbetonsäulen, die mit Betonblocksteinen vervollständigt werden. Im Erdgeschoss ist ein Vorratsraum untergebracht, eine externe Treppe führt zum höher gelegenen Eingang. In Rotterdam gibt es zwei weitere Varianten: Bei der einen liegen Vorratsraum und Eingang beide im Erdgeschoss und die Treppe ist intern. Bei der anderen Variante teilen sich drei Häuser eine Treppe und im Erdgeschoss ist ein Laden untergebracht. Die Vorratsräume liegen anderswo im Komplex. Der Kubus mit der Kantenlänge von 7,5 Metern ist gekippt und steht auf einer Ecke, so dass drei Seiten nach unten und drei nach oben zeigen. Blom sprach von "Straßenhaus" und "Himmelshaus". Das Tragwerk und die Geschoßplatten bestehen aus Ortbeton, die Außenwände sind in Holzskelettbauweise aus Kiefernholz errichtet. Die Geschossfläche ist circa 100 m² (ohne den Stamm). Alle Gebäude werden von einer zentralen Heizungsanlage versorgt. Der Kubus hat drei Etagen. Auf der untersten liegt ein Wohn- und Eßraum und die Küche, ein Büro oder Hobbyraum und eine Toilette. Die mittlere Etage beinhaltet zwei Schlafzimmer und ein Bad. Auf der obersten Etage ist ein pyramidenförmiger Raum mit Fenstern zu allen Seiten, der als Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Sonnenraum genutzt werden kann. Mehrere Gebäude als Gruppe sah Blom als "Wald" oder "Dorf", als definierte und ablesbare Einheit in der Stadt. Kubushäuser in Helm

New book DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Shipping costs:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Stadtplanung (Niederlande) (Randstad, Kubushaus, Hofje, Plusregio, VINEX, MONU, Stadsregio Arnhem-Nijmegen, Parkstad Limburg, Haaglanden)
book is out-of-stock
(*)
Stadtplanung (Niederlande) (Randstad, Kubushaus, Hofje, Plusregio, VINEX, MONU, Stadsregio Arnhem-Nijmegen, Parkstad Limburg, Haaglanden) - new book

ISBN: 1158838468

ID: 9781158838462

EAN: 9781158838462, ISBN: 1158838468 [SW:Architektur ; Urban & Land Use Planning], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

New book
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Shipping costs:plus shipping costs
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Stadtplanung (Niederlande) (Randstad, Kubushaus, Hofje, Plusregio, VINEX, MONU, Stadsregio Arnhem-Nijmegen, Parkstad Limburg, Haaglanden)
book is out-of-stock
(*)
Stadtplanung (Niederlande) (Randstad, Kubushaus, Hofje, Plusregio, VINEX, MONU, Stadsregio Arnhem-Nijmegen, Parkstad Limburg, Haaglanden) - new book

ISBN: 1158838468

ID: 9781158838462

EAN: 9781158838462, ISBN: 1158838468 [SW:Architektur ; Urban & Land Use Planning], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

New book
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Shipping costs:plus shipping costs
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Stadtplanung (Niederlande) - Bucher Gruppe
book is out-of-stock
(*)
Bucher Gruppe:
Stadtplanung (Niederlande) - Paperback

2010, ISBN: 9781158838462

ID: 16447699

Randstad, Kubushaus, Hofje, Plusregio, Vinex, Monu, Stadsregio Arnhem-Nijmegen, Parkstad Limburg, Haaglanden, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

New book Lehmanns.de
Shipping costs:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.

Details of the book
Stadtplanung (Niederlande): Randstad, Kubushaus, Hofje, Plusregio, Vinex, Monu, Stadsregio Arnhem-Nijmegen, Parkstad Limburg, Haaglanden

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Randstad, Kubushaus, Hofje, Plusregio, VINEX, MONU, Stadsregio Arnhem-Nijmegen, Parkstad Limburg, Haaglanden. Auszug: Das Kubushaus (auch Kubuswohnung, Baumhaus) ist ein Entwurfsmuster für Wohngebäude, das von dem Architekten Piet Blom auf der Basis von würfelförmigen, auf einer Ecke stehenden Baukörpern entwickelt wurde. In Helmond und Rotterdam wurden zwei Gebäudekomplexe errichtet, die modular aus diesen Baukörpern zusammengesetzt wurden. Blick aus dem Kubus hinunter auf die StraßeDie ersten Entwürfe für die Kubushäuser fertigte Piet Blom 1973/74 an. Blom sah die Häuser als Bäume, mit einem "Stamm" zur vertikalen Erschließung und der Wohneinheit als "Baumkrone". Der Stamm hat einen sechseckigen Grundriss und besteht aus drei Stahlbetonsäulen, die mit Betonblocksteinen vervollständigt werden. Im Erdgeschoss ist ein Vorratsraum untergebracht, eine externe Treppe führt zum höher gelegenen Eingang. In Rotterdam gibt es zwei weitere Varianten: Bei der einen liegen Vorratsraum und Eingang beide im Erdgeschoss und die Treppe ist intern. Bei der anderen Variante teilen sich drei Häuser eine Treppe und im Erdgeschoss ist ein Laden untergebracht. Die Vorratsräume liegen anderswo im Komplex. Der Kubus mit der Kantenlänge von 7,5 Metern ist gekippt und steht auf einer Ecke, so dass drei Seiten nach unten und drei nach oben zeigen. Blom sprach von "Straßenhaus" und "Himmelshaus". Das Tragwerk und die Geschoßplatten bestehen aus Ortbeton, die Außenwände sind in Holzskelettbauweise aus Kiefernholz errichtet. Die Geschossfläche ist circa 100 m² (ohne den Stamm). Alle Gebäude werden von einer zentralen Heizungsanlage versorgt. Der Kubus hat drei Etagen. Auf der untersten liegt ein Wohn- und Eßraum und die Küche, ein Büro oder Hobbyraum und eine Toilette. Die mittlere Etage beinhaltet zwei Schlafzimmer und ein Bad. Auf der obersten Etage ist ein pyramidenförmiger Raum mit Fenstern zu allen Seiten, der als Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Sonnenraum genutzt werden kann. Mehrere Gebäude als Gruppe sah Blom als "Wald" oder "Dorf", als definierte und ablesbare Einheit in der Stadt. Kubushäuser in Helm

Details of the book - Stadtplanung (Niederlande): Randstad, Kubushaus, Hofje, Plusregio, Vinex, Monu, Stadsregio Arnhem-Nijmegen, Parkstad Limburg, Haaglanden


EAN (ISBN-13): 9781158838462
ISBN (ISBN-10): 1158838468
Paperback
Publishing year: 2011
Publisher: General Books
32 Pages
Weight: 0,064 kg
Language: ger/Deutsch

Book in our database since 04.11.2010 22:50:23
Book found last time on 18.07.2012 09:46:58
ISBN/EAN: 1158838468

ISBN - alternate spelling:
1-158-83846-8, 978-1-158-83846-2


< to archive...
Related books