English
United States
Sign in
Tip from find-more-books.com
Similar books
More/other books that might be very similar to this book
Search tools
Book recommendations
Latest news
Advertising
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 14.27 €, highest price: 22.15 €, average price: 18.38 €
Staatspräsident (Tunesien)
book is out-of-stock
(*)
Staatspräsident (Tunesien) - Paperback

2011, ISBN: 1158837038, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Shipping costs:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158837038

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 25880 - TB/Theater/Ballett/Film/Fernsehen], [SW: - Biography & Autobiography / Entertainment & Performing Arts], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Präsident der Tunesischen Republik, Habib Bourguiba, Zine el-Abidine Ben Ali. Auszug: Der Präsident der tunesischen Republik ist seit der Gründung der Republik am 25. Juli 1957 das Staatsoberhaupt Tunesiens . Er ist das Oberhaupt der Exekutive und regiert das Land zusammen mit dem Premierminister, der formell der Regierungschef ist. Der Präsident ist weiterhin Oberbefehlshaber der tunesischen Streitkräfte. Der Präsident wird gemäß der Verfassung in allgemeinen, direkten Wahlen für eine Dauer von fünf Jahren gewählt. Er ist seit der Verfassungsänderung von 2002 unbegrenzt wiederwählbar. Davor durfte eine Person nur vier, später drei Amtszeiten das Amt einnehmen, zwischen 1975 und 1988 galt jedoch die Präsidentschaft auf Lebenszeit. Internationale Medien, Menschenrechtsorganisationen, der französische Menschenrechtsbeirat und die amerikanischen Regierung sind sich einig, dass die Wahl des Präsidenten nicht als frei einzustufen ist, weil die Riegierungspartei Rassemblement constitutionnel démocratique weitgehende Kontrolle über die Medien hat und oppositionelle Gruppen unterdrückt werden. Seit es dieses Amt gibt, wurde es nur von zwei Personen ausgeübt. Der erste Amtsinhaber war Habib Bourguiba, welcher das Amt bis zum unblutigen Staatsstreich vom 7. November 1987 innehatte. Seitdem wird es von Zine el-Abidine Ben Ali geführt. Beide waren Mitglieder des Rassemblement constitutionnel démocratique bzw. dessen Vorgängerorganisationen Néo-Destour und Parti Socialiste Destourien. Porträt von Lamine Bey, dem letzten Monarch TunesiensDie 1920 gegründete nationalistische Destour-Partei forderte schon früh die Ausarbeitung einer Verfassung, die jedoch die damals bestehende Monarchie nicht antasten sollte. Auch nach Gründung der Nachfolgepartei Néo-Destour im Jahre 1934 unter Führung von Habib Bourguiba änderte sich diese Haltung nicht. Der Parteikongress im November 1955 forderte, baldestmöglich Wahlen zu einer verfassunggebenden Versammlung anzusetzen und auf der Basis einer konstitutionellen Monarchie eine neue Regierungsform aufzubauen, die die Souveränität d Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Präsident der Tunesischen Republik, Habib Bourguiba, Zine el-Abidine Ben Ali. Auszug: Der Präsident der tunesischen Republik ist seit der Gründung der Republik am 25. Juli 1957 das Staatsoberhaupt Tunesiens . Er ist das Oberhaupt der Exekutive und regiert das Land zusammen mit dem Premierminister, der formell der Regierungschef ist. Der Präsident ist weiterhin Oberbefehlshaber der tunesischen Streitkräfte. Der Präsident wird gemäß der Verfassung in allgemeinen, direkten Wahlen für eine Dauer von fünf Jahren gewählt. Er ist seit der Verfassungsänderung von 2002 unbegrenzt wiederwählbar. Davor durfte eine Person nur vier, später drei Amtszeiten das Amt einnehmen, zwischen 1975 und 1988 galt jedoch die Präsidentschaft auf Lebenszeit. Internationale Medien, Menschenrechtsorganisationen, der französische Menschenrechtsbeirat und die amerikanischen Regierung sind sich einig, dass die Wahl des Präsidenten nicht als frei einzustufen ist, weil die Riegierungspartei Rassemblement constitutionnel démocratique weitgehende Kontrolle über die Medien hat und oppositionelle Gruppen unterdrückt werden. Seit es dieses Amt gibt, wurde es nur von zwei Personen ausgeübt. Der erste Amtsinhaber war Habib Bourguiba, welcher das Amt bis zum unblutigen Staatsstreich vom 7. November 1987 innehatte. Seitdem wird es von Zine el-Abidine Ben Ali geführt. Beide waren Mitglieder des Rassemblement constitutionnel démocratique bzw. dessen Vorgängerorganisationen Néo-Destour und Parti Socialiste Destourien. Porträt von Lamine Bey, dem letzten Monarch TunesiensDie 1920 gegründete nationalistische Destour-Partei forderte schon früh die Ausarbeitung einer Verfassung, die jedoch die damals bestehende Monarchie nicht antasten sollte. Auch nach Gründung der Nachfolgepartei Néo-Destour im Jahre 1934 unter Führung von Habib Bourguiba änderte sich diese Haltung nicht. Der Parteikongress im November 1955 forderte, baldestmöglich Wahlen zu einer verfassunggebenden Versammlung anzusetzen und auf der Basis einer konstitutionellen Monarchie eine neue Regierungsform aufzubauen, die die Souveränität d

New book DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Shipping costs:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Staatspräsident (Tunesien) - Herausgeber: Group, Bücher
book is out-of-stock
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Staatspräsident (Tunesien) - Paperback

1957, ISBN: 9781158837038

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Präsident der Tunesischen Republik, Habib Bourguiba, Zine el-Abidine Ben Ali. Auszug: Der Präsident der tunesischen Republik ist seit der Gründung der Republik am 25. Juli 1957 das Staatsoberhaupt Tunesiens . Er ist das Oberhaupt der Exekutive und regiert das Land zusammen mit dem Premierminister, der formell der Regierungschef ist. Der Präsident ist weiterhin Oberbefehlshaber der tunesischen Streitkräfte. Der Präsident wird gemäß der Verfassung in allgemeinen, direkten Wahlen für eine Dauer von fünf Jahren gewählt. Er ist seit der Verfassungsänderung von 2002 unbegrenzt wiederwählbar. Davor durfte eine Person nur vier, später drei Amtszeiten das Amt einnehmen, zwischen 1975 und 1988 galt jedoch die Präsidentschaft auf Lebenszeit. Internationale Medien, Menschenrechtsorganisationen, der französische Menschenrechtsbeirat und die amerikanischen Regierung sind sich einig, dass die Wahl des Präsidenten nicht als frei einzustufen ist, weil die Riegierungspartei Rassemblement constitutionnel démocratique weitgehende Kontrolle über die Medien hat und oppositionelle Gruppen unterdrückt werden. Seit es dieses Amt gibt, wurde es nur von zwei Personen ausgeübt. Der erste Amtsinhaber war Habib Bourguiba, welcher das Amt bis zum unblutigen Staatsstreich vom 7. November 1987 innehatte. Seitdem wird es von Zine el-Abidine Ben Ali geführt. Beide waren Mitglieder des Rassemblement constitutionnel démocratique bzw. dessen Vorgängerorganisationen Néo-Destour und Parti Socialiste Destourien. Porträt von Lamine Bey, dem letzten Monarch TunesiensDie 1920 gegründete nationalistische Destour-Partei forderte schon früh die Ausarbeitung einer Verfassung, die jedoch die damals bestehende Monarchie nicht antasten sollte. Auch nach Gründung der Nachfolgepartei Néo-Destour im Jahre 1934 unter Führung von Habib Bourguiba änderte sich diese Haltung nicht. Der Parteikongress im November 1955 forderte, baldestmöglich Wahlen zu einer verfassunggebenden Versammlung anzusetzen und auf der Basis einer konstitutionellen Monarchie eine neue Regierungsform aufzubauen, die die Souveränität d Versandzeit unbekannt

New book Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Shipping costs:zzgl. Versand, plus shipping costs
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Staatsprsident (Tunesien): Prsident Der Tunesischen Republik, Habib Bourguiba, Zine El-Abidine Ben Ali - Bcher Gruppe
book is out-of-stock
(*)
Bcher Gruppe:
Staatsprsident (Tunesien): Prsident Der Tunesischen Republik, Habib Bourguiba, Zine El-Abidine Ben Ali - Paperback

ISBN: 1158837038

[SR: 261720], Taschenbuch, [EAN: 9781158837038], Books Llc, Deutsch, Books Llc, Book, Books Llc, Books Llc, 541686, Kategorien, 4185461, Antiquarische Bücher, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 118310011, Kalender, 280652, Kinder- & Jugendbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 403432, Lernen & Nachschlagen, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 188795, Religion & Esoterik, 340513031, Religion & Glaube, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher, 492559011, Taschenbuch, 492557011, Format (binding_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 616963011, Condition (condition-type), 616965011, Neu, 616967011, Gebraucht, 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 182014031, Normale Größe, 182013031, Font Size (format_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher

New book Amazon.de
de-superbookdeals [Rating: 4.3]
Neuware, Neuware, Versand erfolgt aus den USA. Die Lieferfrist belaeuft sich auf 10-14 Werktage. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch. Shipping costs:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Staatsprsident (Tunesien): Prsident Der Tunesischen Republik, Habib Bourguiba, Zine El-Abidine Ben Ali - Bcher Gruppe
book is out-of-stock
(*)
Bcher Gruppe:
Staatsprsident (Tunesien): Prsident Der Tunesischen Republik, Habib Bourguiba, Zine El-Abidine Ben Ali - Paperback

ISBN: 1158837038

[SR: 261720], Taschenbuch, [EAN: 9781158837038], Books Llc, Deutsch, Books Llc, Book, Books Llc, Books Llc, 541686, Kategorien, 4185461, Antiquarische Bücher, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 118310011, Kalender, 280652, Kinder- & Jugendbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 403432, Lernen & Nachschlagen, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 188795, Religion & Esoterik, 340513031, Religion & Glaube, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher, 492559011, Taschenbuch, 492557011, Format (binding_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 616963011, Condition (condition-type), 616965011, Neu, 616967011, Gebraucht, 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 182014031, Normale Größe, 182013031, Font Size (format_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher

New book Amazon.de
the_book_depository_uk [Rating: 4.8]
Neuware, Neuware, Neu und Billig !!! Neuware direkt aus Großbritannien nur in 5-8 Arbeitstagen. Shipping costs:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.

Details of the book
Staatsprsident (Tunesien): Prsident Der Tunesischen Republik, Habib Bourguiba, Zine El-Abidine Ben Ali

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Präsident der Tunesischen Republik, Habib Bourguiba, Zine el-Abidine Ben Ali. Auszug: Der Präsident der tunesischen Republik ist seit der Gründung der Republik am 25. Juli 1957 das Staatsoberhaupt Tunesiens . Er ist das Oberhaupt der Exekutive und regiert das Land zusammen mit dem Premierminister, der formell der Regierungschef ist. Der Präsident ist weiterhin Oberbefehlshaber der tunesischen Streitkräfte. Der Präsident wird gemäß der Verfassung in allgemeinen, direkten Wahlen für eine Dauer von fünf Jahren gewählt. Er ist seit der Verfassungsänderung von 2002 unbegrenzt wiederwählbar. Davor durfte eine Person nur vier, später drei Amtszeiten das Amt einnehmen, zwischen 1975 und 1988 galt jedoch die Präsidentschaft auf Lebenszeit. Internationale Medien, Menschenrechtsorganisationen, der französische Menschenrechtsbeirat und die amerikanischen Regierung sind sich einig, dass die Wahl des Präsidenten nicht als frei einzustufen ist, weil die Riegierungspartei Rassemblement constitutionnel démocratique weitgehende Kontrolle über die Medien hat und oppositionelle Gruppen unterdrückt werden. Seit es dieses Amt gibt, wurde es nur von zwei Personen ausgeübt. Der erste Amtsinhaber war Habib Bourguiba, welcher das Amt bis zum unblutigen Staatsstreich vom 7. November 1987 innehatte. Seitdem wird es von Zine el-Abidine Ben Ali geführt. Beide waren Mitglieder des Rassemblement constitutionnel démocratique bzw. dessen Vorgängerorganisationen Néo-Destour und Parti Socialiste Destourien. Porträt von Lamine Bey, dem letzten Monarch TunesiensDie 1920 gegründete nationalistische Destour-Partei forderte schon früh die Ausarbeitung einer Verfassung, die jedoch die damals bestehende Monarchie nicht antasten sollte. Auch nach Gründung der Nachfolgepartei Néo-Destour im Jahre 1934 unter Führung von Habib Bourguiba änderte sich diese Haltung nicht. Der Parteikongress im November 1955 forderte, baldestmöglich Wahlen zu einer verfassunggebenden Versammlung anzusetzen und auf der Basis einer konstitutionellen Monarchie eine neue Regierungsform aufzubauen, die die Souveränität d

Details of the book - Staatsprsident (Tunesien): Prsident Der Tunesischen Republik, Habib Bourguiba, Zine El-Abidine Ben Ali


EAN (ISBN-13): 9781158837038
ISBN (ISBN-10): 1158837038
Paperback
Publishing year: 2011
Publisher: General Books
28 Pages
Weight: 0,059 kg
Language: ger/Deutsch

Book in our database since 05.11.2010 16:13:32
Book found last time on 06.05.2012 18:10:39
ISBN/EAN: 1158837038

ISBN - alternate spelling:
1-158-83703-8, 978-1-158-83703-8


< to archive...
Related books