. .
English
United States
Similar books
More/other books that might be very similar to this book
Search tools
Sign in
Share this book on...
..?
Book recommendations
Latest news
Tip from find-more-books.com
Advertising
Paid advertisement
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 18.00 EUR, highest price: 18.00 EUR, average price: 18 EUR
Letters Home. Correspondence 1950 - 1963. Selected and Edited with Commentary by Aurelia Schober Plath. List of Poems. - Plath, Sylvia
book is out-of-stock
(*)
Plath, Sylvia:

Letters Home. Correspondence 1950 - 1963. Selected and Edited with Commentary by Aurelia Schober Plath. List of Poems. - Paperback

1975, ISBN: 0571106110

ID: 9548613915

[EAN: 9780571106110], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.0], [PU: London: Faber & Faber Press,], LYRIK, POESIE, AMERIKANISCHE POLITIK, LÄNDER, GEBIETE, VÖLKER, VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA, GEDICHTSAMMLUNG, ORIGINALSPRACHE, LITERATUR DES 20. JAHRHUNDERTS, AMERICANA, AMERIKANISTIK, JOURNAL, LYRIKTHEORIE, GEDICHTE, GEDICHTBAND, LYRIKERIN, GEDICHT, AUTOBIOGRAPHISCHE SCHRIFTEN, AUTOBIOGRAFIE, AUTOBIOGRAFIEN, AUTOBIOGRAPHIEN, ERINNERUNGEN, GESCHICHTE, AUTOBIOGRAPHIE, ERLEBNISBERICHT, POLITISCHE IDENTITÄT, ZEITGESCHICHTE, LITERATURTHEORIE, LITERATURGATTUNGEN, LITERATURSOZIOLOGIE, LITERATUREPOCHEN, LITERATURREZEPTION, SPRACHWISSENSCHAFT, LITERATURGESCHICHTE, LITERATURWISSENSCHAFT, LITERATURWISSENSCHAFTEN, LITERATURRECHERCHE, LITERATURINTERPRETATION, HERMENEUTIK, Literary Collections|Letters, Literary Criticism|Poetry, Biography & Autobiography|General, ix, 502 Seiten mit vielen Abbildungen. 24 x 16 cm. Aus der Bibliothek der Gräfin Ledebur. Sehr guter Zustand. Sylvia Plath's correspondence, addressed chiefly to her mother, from her time at Smith College in the early 1950s up to her suicide in London in February 1963. In addition to her capacity for domestic and writerly happiness, these letters also hint at her potential for deep despair. - Sylvia Plath (* 27. Oktober 1932 in Jamaica Plain bei Boston, Massachusetts; † 11. Februar 1963 in Primrose Hill, London) war eine US-amerikanische Schriftstellerin. Als Plaths Hauptwerk gilt ihre Lyrik, insbesondere der nachgelassene Lyrikband Ariel, sowie ihr einziger Roman Die Glasglocke. Daneben schrieb Plath Kurzgeschichten und Kinderbücher. Sylvia Plaths Literatur wird zumeist im Kontext ihrer Lebensgeschichte gewertet. Ihre Gedichte gelten als Confessional Poetry (Bekenntnislyrik), und auch in ihrer Prosa verarbeitete sie autobiografische Erlebnisse wie einen Suizidversuch oder die Beziehung zu ihrem Ehemann Ted Hughes. Erste Arbeiten veröffentlichte Plath bereits zu Lebzeiten, der literarische Erfolg setzte aber erst postum nach ihrem Suizid mit der Veröffentlichung nachgelassener Gedichte sowie der US-Publikation ihres Romans in den späten 60er und frühen 70er Jahren ein. Neben ihrem Werk wurde auch Plaths Leben und ihr früher Tod zum Gegenstand des öffentlichen Interesses. Plath wurde zu einer Symbolfigur der Frauenbewegung stilisiert und ihre Lebensgeschichte als Spiegelbild der Rolle der Frau in der Gesellschaft verstanden. . Aus: wikipedia-Sylvia_Plath Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 1010 Lyrik, Poesie, Amerikanische Politik, Länder, Gebiete, Völker, Vereinigte Staaten von Amerika, Gedichtsammlung, Originalsprache, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Americana, Amerikanistik, Journal, Lyriktheorie, Gedichte, Amerika, Gedichtband, Lyrikerin, Gedicht, Autobiographische Schriften, Autobiografie, Autobiografien, Autobiographien, Erinnerungen, Geschichte, Autobiographie, Erlebnisbericht, Politische Identität, Zeitgeschichte, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hermeneutik Graues Leinen mit illustrierten Vorsätzen, goldgeprägten Rückentiteln und Schutzumschlag.

Used Book ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Shipping costs: EUR 2.00
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Letters Home. Correspondence 1950 - 1963. Selected and Edited with Commentary by Aurelia Schober Plath. List of Poems. - Plath, Sylvia
book is out-of-stock
(*)

Plath, Sylvia:

Letters Home. Correspondence 1950 - 1963. Selected and Edited with Commentary by Aurelia Schober Plath. List of Poems. - Paperback

1975, ISBN: 0571106110

ID: 9548613915

[EAN: 9780571106110], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: London: Faber & Faber Press,], LYRIK, POESIE, AMERIKANISCHE POLITIK, LÄNDER, GEBIETE, VÖLKER, VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA, GEDICHTSAMMLUNG, ORIGINALSPRACHE, LITERATUR DES 20. JAHRHUNDERTS, AMERICANA, AMERIKANISTIK, JOURNAL, LYRIKTHEORIE, GEDICHTE, GEDICHTBAND, LYRIKERIN, GEDICHT, AUTOBIOGRAPHISCHE SCHRIFTEN, AUTOBIOGRAFIE, AUTOBIOGRAFIEN, AUTOBIOGRAPHIEN, ERINNERUNGEN, GESCHICHTE, AUTOBIOGRAPHIE, ERLEBNISBERICHT, POLITISCHE IDENTITÄT, ZEITGESCHICHTE, LITERATURTHEORIE, LITERATURGATTUNGEN, LITERATURSOZIOLOGIE, LITERATUREPOCHEN, LITERATURREZEPTION, SPRACHWISSENSCHAFT, LITERATURGESCHICHTE, LITERATURWISSENSCHAFT, LITERATURWISSENSCHAFTEN, LITERATURRECHERCHE, LITERATURINTERPRETATION, HERMENEUTIK, Literary Collections|Letters, Literary Criticism|Poetry, Biography & Autobiography|General, ix, 502 Seiten mit vielen Abbildungen. 24 x 16 cm. Aus der Bibliothek der Gräfin Ledebur. Sehr guter Zustand. Sylvia Plath's correspondence, addressed chiefly to her mother, from her time at Smith College in the early 1950s up to her suicide in London in February 1963. In addition to her capacity for domestic and writerly happiness, these letters also hint at her potential for deep despair. - Sylvia Plath (* 27. Oktober 1932 in Jamaica Plain bei Boston, Massachusetts; † 11. Februar 1963 in Primrose Hill, London) war eine US-amerikanische Schriftstellerin. Als Plaths Hauptwerk gilt ihre Lyrik, insbesondere der nachgelassene Lyrikband Ariel, sowie ihr einziger Roman Die Glasglocke. Daneben schrieb Plath Kurzgeschichten und Kinderbücher. Sylvia Plaths Literatur wird zumeist im Kontext ihrer Lebensgeschichte gewertet. Ihre Gedichte gelten als Confessional Poetry (Bekenntnislyrik), und auch in ihrer Prosa verarbeitete sie autobiografische Erlebnisse wie einen Suizidversuch oder die Beziehung zu ihrem Ehemann Ted Hughes. Erste Arbeiten veröffentlichte Plath bereits zu Lebzeiten, der literarische Erfolg setzte aber erst postum nach ihrem Suizid mit der Veröffentlichung nachgelassener Gedichte sowie der US-Publikation ihres Romans in den späten 60er und frühen 70er Jahren ein. Neben ihrem Werk wurde auch Plaths Leben und ihr früher Tod zum Gegenstand des öffentlichen Interesses. Plath wurde zu einer Symbolfigur der Frauenbewegung stilisiert und ihre Lebensgeschichte als Spiegelbild der Rolle der Frau in der Gesellschaft verstanden. . Aus: wikipedia-Sylvia_Plath Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 1010 Lyrik, Poesie, Amerikanische Politik, Länder, Gebiete, Völker, Vereinigte Staaten von Amerika, Gedichtsammlung, Originalsprache, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Americana, Amerikanistik, Journal, Lyriktheorie, Gedichte, Amerika, Gedichtband, Lyrikerin, Gedicht, Autobiographische Schriften, Autobiografie, Autobiografien, Autobiographien, Erinnerungen, Geschichte, Autobiographie, Erlebnisbericht, Politische Identität, Zeitgeschichte, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hermeneutik Graues Leinen mit illustrierten Vorsätzen, goldgeprägten Rückentiteln und Schutzumschlag.

Used Book Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Shipping costs: EUR 2.00
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Letters Home. Correspondence  1950 - 1963. Selected and Edited with Commentary by Aurelia Schober Plath. List of Poems. - Plath, Sylvia
book is out-of-stock
(*)
Plath, Sylvia:
Letters Home. Correspondence 1950 - 1963. Selected and Edited with Commentary by Aurelia Schober Plath. List of Poems. - used book

1975

ISBN: 0571106110

ID: 50210

First Imprint. ix, 502 Seiten mit vielen Abbildungen. 24 x 16 cm. Graues Leinen mit illustrierten Vorsätzen, goldgeprägten Rückentiteln und Schutzumschlag. Aus der Bibliothek der Gräfin Ledebur. Sehr guter Zustand. Sylvia Plath's correspondence, addressed chiefly to her mother, from her time at Smith College in the early 1950s up to her suicide in London in February 1963. In addition to her capacity for domestic and writerly happiness, these letters also hint at her potential for deep despair. - Sylvia Plath (* 27. Oktober 1932 in Jamaica Plain bei Boston, Massachusetts; † 11. Februar 1963 in Primrose Hill, London) war eine US-amerikanische Schriftstellerin. Als Plaths Hauptwerk gilt ihre Lyrik, insbesondere der nachgelassene Lyrikband Ariel, sowie ihr einziger Roman Die Glasglocke. Daneben schrieb Plath Kurzgeschichten und Kinderbücher. Sylvia Plaths Literatur wird zumeist im Kontext ihrer Lebensgeschichte gewertet. Ihre Gedichte gelten als Confessional Poetry (Bekenntnislyrik), und auch in ihrer Prosa verarbeitete sie autobiografische Erlebnisse wie einen Suizidversuch oder die Beziehung zu ihrem Ehemann Ted Hughes. Erste Arbeiten veröffentlichte Plath bereits zu Lebzeiten, der literarische Erfolg setzte aber erst postum nach ihrem Suizid mit der Veröffentlichung nachgelassener Gedichte sowie der US-Publikation ihres Romans in den späten 60er und frühen 70er Jahren ein. Neben ihrem Werk wurde auch Plaths Leben und ihr früher Tod zum Gegenstand des öffentlichen Interesses. Plath wurde zu einer Symbolfigur der Frauenbewegung stilisiert und ihre Lebensgeschichte als Spiegelbild der Rolle der Frau in der Gesellschaft verstanden. ... Aus: wikipedia-Sylvia_Plath Versand D: 5,00 EUR Lyrik, Poesie, Amerikanische Politik, Länder, Gebiete, Völker, Vereinigte Staaten von Amerika, Gedichtsammlung, Originalsprache, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Americana, Amerikanistik, Journal, Lyriktheorie, Gedichte, Amerika, Gedichtband, Lyrikerin, Gedicht, Autobiographische Schriften, Autobiografie, Autobiografien, Autobiographien, Erinnerungen, Geschichte, Autobiographie, Erlebnisbericht, Politische Identität, Zeitgeschichte, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hermeneutik, [PU:London: Faber & Faber Press,]

Used Book Buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Shipping costs:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 5.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Letters Home. Correspondence  1950 - 1963. Selected and Edited with Commentary by Aurelia Schober Plath. List of Poems. - Plath, Sylvia
book is out-of-stock
(*)
Plath, Sylvia:
Letters Home. Correspondence 1950 - 1963. Selected and Edited with Commentary by Aurelia Schober Plath. List of Poems. - used book

1975, ISBN: 9780571106110

[PU: London: Faber & Faber Press], ix, 502 Seiten mit vielen Abbildungen. 24 x 16 cm. Graues Leinen mit illustrierten Vorsätzen, goldgeprägten Rückentiteln und Schutzumschlag. Aus der Bibliothek der Gräfin Ledebur. Sehr guter Zustand. Sylvia Plath's correspondence, addressed chiefly to her mother, from her time at Smith College in the early 1950s up to her suicide in London in February 1963. In addition to her capacity for domestic and writerly happiness, these letters also hint at her potential for deep despair. - Sylvia Plath (* 27. Oktober 1932 in Jamaica Plain bei Boston, Massachusetts 11. Februar 1963 in Primrose Hill, London) war eine US-amerikanische Schriftstellerin. Als Plaths Hauptwerk gilt ihre Lyrik, insbesondere der nachgelassene Lyrikband Ariel, sowie ihr einziger Roman Die Glasglocke. Daneben schrieb Plath Kurzgeschichten und Kinderbücher. Sylvia Plaths Literatur wird zumeist im Kontext ihrer Lebensgeschichte gewertet. Ihre Gedichte gelten als Confessional Poetry (Bekenntnislyrik), und auch in ihrer Prosa verarbeitete sie autobiografische Erlebnisse wie einen Suizidversuch oder die Beziehung zu ihrem Ehemann Ted Hughes. Erste Arbeiten veröffentlichte Plath bereits zu Lebzeiten, der literarische Erfolg setzte aber erst postum nach ihrem Suizid mit der Veröffentlichung nachgelassener Gedichte sowie der US-Publikation ihres Romans in den späten 60er und frühen 70er Jahren ein. Neben ihrem Werk wurde auch Plaths Leben und ihr früher Tod zum Gegenstand des öffentlichen Interesses. Plath wurde zu einer Symbolfigur der Frauenbewegung stilisiert und ihre Lebensgeschichte als Spiegelbild der Rolle der Frau in der Gesellschaft verstanden. ... Aus: wikipedia-Sylvia_Plath, [SC: 5.00], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 1010g], First Imprint.

Used Book Booklooker.de
BOUQUINIST
Shipping costs:Versand nach Deutschland (EUR 5.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Letters Home. Correspondence  1950 - 1963. Selected and Edited with Commentary by Aurelia Schober Plath. List of Poems. - Plath, Sylvia
book is out-of-stock
(*)
Plath, Sylvia:
Letters Home. Correspondence 1950 - 1963. Selected and Edited with Commentary by Aurelia Schober Plath. List of Poems. - used book

1975, ISBN: 9780571106110

[PU: London: Faber & Faber Press], ix, 502 Seiten mit vielen Abbildungen. 24 x 16 cm. Graues Leinen mit illustrierten Vorsätzen, goldgeprägten Rückentiteln und Schutzumschlag.Aus der Bibliothek der Gräfin Ledebur. Sehr guter Zustand. Sylvia Plath's correspondence, addressed chiefly to her mother, from her time at Smith College in the early 1950s up to her suicide in London in February 1963. In addition to her capacity for domestic and writerly happiness, these letters also hint at her potential for deep despair. - Sylvia Plath (* 27. Oktober 1932 in Jamaica Plain bei Boston, Massachusetts 11. Februar 1963 in Primrose Hill, London) war eine US-amerikanische Schriftstellerin. Als Plaths Hauptwerk gilt ihre Lyrik, insbesondere der nachgelassene Lyrikband Ariel, sowie ihr einziger Roman Die Glasglocke. Daneben schrieb Plath Kurzgeschichten und Kinderbücher. Sylvia Plaths Literatur wird zumeist im Kontext ihrer Lebensgeschichte gewertet. Ihre Gedichte gelten als Confessional Poetry (Bekenntnislyrik), und auch in ihrer Prosa verarbeitete sie autobiografische Erlebnisse wie einen Suizidversuch oder die Beziehung zu ihrem Ehemann Ted Hughes. Erste Arbeiten veröffentlichte Plath bereits zu Lebzeiten, der literarische Erfolg setzte aber erst postum nach ihrem Suizid mit der Veröffentlichung nachgelassener Gedichte sowie der US-Publikation ihres Romans in den späten 60er und frühen 70er Jahren ein. Neben ihrem Werk wurde auch Plaths Leben und ihr früher Tod zum Gegenstand des öffentlichen Interesses. Plath wurde zu einer Symbolfigur der Frauenbewegung stilisiert und ihre Lebensgeschichte als Spiegelbild der Rolle der Frau in der Gesellschaft verstanden. ... Aus: wikipedia-Sylvia_Plath, [SC: 5.00]

Used Book Booklooker.de
BOUQUINIST
Shipping costs:Versand nach Deutschland (EUR 5.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.

< to search results...
Details of the book
Letters Home: Correspondence 1950-1963
Author:

SYLVIA PLATH

Title:

Letters Home: Correspondence 1950-1963

ISBN:

0571106110

Details of the book - Letters Home: Correspondence 1950-1963


EAN (ISBN-13): 9780571106110
ISBN (ISBN-10): 0571106110
Hardcover
Paperback
Publishing year: 1975
Publisher: Faber,

Book in our database since 27.11.2007 21:48:00
Book found last time on 31.10.2016 15:08:29
ISBN/EAN: 0571106110

ISBN - alternate spelling:
0-571-10611-0, 978-0-571-10611-0

< to search results...
< to archive...
Nearby books